Fassbeteiligung

Danke für Ihr Interesse an unserem Projekt der Barbera Fassbeteiligung. Jedes Jahr werden 200 Fassbeteiligungen vergeben. Im darauffolgenden Jahr bekommen Sie dann Ihren personalisierten Barbera Superiore zugestellt. Der Fassbesitzer ist nicht nur ein Kunde, nein er ist ein Teil unseres Weingutes. Dadurch ergeben sich nicht nur besondere Freundschaften, sondern auch Teilnahmen bei der Weinernte und bei der Abfüllung des eigenen Weines. Es werden nicht mehr als diese 200 Fassbeteiligungen produziert und wir können stolz drauf sein, dass die meisten unserer Kunden und Freunde ihre Exklusivität nicht abgeben möchten und wir eine bereits langjährige Bindung haben. Wir würden Sie gerne in diesem Kreis mit aufnehmen. Sie entscheiden, an welcher Fassgröße Sie sich beteiligen. 

 

 1 Jahr Premium 120 Flaschen Jahrgang 2019

Preis 9,25€ pro Flasche statt 18,00€

Auslieferung Mai/Juni 2021

Kosten  1.111€   (911€ exkl. MwSt.)

2. Jahr wie oben Auslieferung Mai/Juni 2022

 

1 Jahr Medium 60 Flaschen Jahrgang 2019

Preis 10,37€ pro Flasche statt 18,00€

Auslieferung Mai/Juni 2021

Kosten  622€   (510€ exkl. MwSt.)

2. Jahr wie oben Auslieferung Mai/Juni 2022

 

1 Jahr Small 36 Flaschen Jahrgang 2019

Preis 12,50€ pro Flasche statt 18,00€

Auslieferung Mai/Juni 2021

Kosten  450€   (368€ exkl. MwSt.)

2. Jahr wie oben Auslieferung Mai/Juni 2022

Es handelt sich bei den Vereinbahrungen um 2 Jahres Verträge, die mit der 2ten Lieferung automatisch auslaufen. Danach besteht jedoch die Möglichkeit, jeweils um ein weiteres Jahr zu verlängern. Jedes Jahr werden die oben angeführten Flaschen (je nach Grösse) an Sie ausgeliefert.

„Die Balance finden“

In den vergangenen Jahren war es uns wichtig die richtige Balance von Säure, Alkohol, Tannin und Frucht zu finden.

Nach einem milden Winter und einer frühen Blüte, war der Juli im Piemont von starken Regenfällen und Hagel geprägt; wir blieben glücklicherweise verschont! Das Wetter besserte sich, viel Sonne und ideale Konditionen gaben unserem Barbera Kraft.

Speziell die Region um Asti konnte sich fantastisch entwickeln – kein Hagel, hohe Temperaturen. Dann die Ernte - es wurde ernst!

Gesundes Traubenmaterial, gute Zusammenarbeit und natürlich die Beschallung des Weins mit Musik (u.a. mit „se bastasse una bella canzone“, übersetzt „es genügt schon ein schönes Lied“) versprachen ein tolles Resultat.

Die Lese sowie die Reifung in unseren Tonneaux verliefen reibungslos.

Der Jahrgang ist genau unser Stil.

  • Facebook Social Icon

Hier geht es zur Fassbeteiligungs Facebookseite

1/1